Fisarmonicer2019

Akkordeon-Orchester
Akkordeon-Orchester
Akkordeon-Orchester
Menü
Menü
Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Generalproben zum Jahreskonzert 5. Oktober 2019 Tastenspieler 14.30 UhrFisarmonicer 15.45 Uhr

Das 1996 als „concerto fisarmonica“ gegründete Jugend-Akkordeon-Orchester der Musikschule Fröhlich hat sich im Herbst 2018 neu formiert und wirkt jetzt unter der Trägerschaft des "Freundeskreis des Akkordeon-Orchesters -Fisarmonicer- e.V. als "FISARMONICER".
Das Ensemble hat z.Z. 21 aktive Mitglieder in den Stimmgruppen Akkordeon 1-4, Bassakkordeon, V-Accordion und Schlagzeug. Zum Repertoire gehört alles, was man auf dem Akkordeon spielen kann: Rock und Pop, Country- und Folkmusic, Classic, Musicalmelodien und Filmmusik. Viele Titel wurden speziell für das Ensemble arrangiert.
Bei zahlreichen kleinen Auftritten als auch großen Konzerten hat sich das Orchester bisher einen guten Namen gemacht bekannt gemacht und genießt einen guten Ruf in der regionalen Musikszene. Wir hoffen dass das auch in der Zukunft so ist.
Konzertreisen führten uns bisher nach Schweden (2006/2011), nach Brasilien (2008), nach Ungarn (2009/2011) sowie 2016 und 2018 nach San Francisco (Kalifornien/USA).
Alle Akkordeonisten erlangten ihre musikalische Fähigkeiten im Musikunterricht der Musikschule Fröhlich bei Tobias Mehner, der ab Dezember 2018 im Ruhestand ist und das Orchester nun ehrenamtlich leitet.

Diese Seiten wurden am 17.09.2019 aktualisiert

Zurück zum Seiteninhalt